Aktuelle Angebote für Kiel und Umgebung

Sie benötigen eine Baufinanzierung?

Können Sie von Fördermitteln profitieren?

In der Mitte Schilksees

Immobilientyp
Verkauf - Büro/Praxis
IMG_2545 IMG_2550 IMG_2554 IMG_2559 IMG_2562 IMG_2517 IMG_2528 https://www.kvbi.de/expose/kategorie/bueroraeume/ort/kiel-schilksee/objekt/in-der-mitte-schilksees.html?&immotype=rent,rent_office,rent_gastronomy,rent_production,rent_retail,rent_estate,sell,sell_office,sell_gastronomy,sell_production,sell_retail,sel

Daten

Objekt-Nummer
3.1600
Immobilientyp
Verkauf - Büro/Praxis
Ort
24159 Kiel / Schilksee
Kategorie
Büroräume
Gesamtfläche
129 m²
Büro/Praxisfläche
92 m²
Baujahr
1971
Kaufpreis
290.000,00 €
Courtage
3,48 % inkl. MwSt. inkl. MwSt
Energieausweistyp
Energieverbrauchskennwert
Energieverbrauchskennwert
400 kWh/(m²*a)
Beschreibung
Die Gewerbefläche ist als selbständige Einheit in einer 1970 errichteten, gemischt genutzten Immobiliengemeinschaft erbaut worden. Dabei lag der Fokus auf einer gewünschten Nutzung als Bankfiliale. Seit der Fertigstellung war Mieter eine regionale Bank mit seinen durch Fusionen erfolgten Nachfolgern. Der jetzige Mieter wird seinen Mietvertrag zum 28.02.2021 nicht verlängern. Hierfür ist die bankseitige Straffung des Filialnetzes maßgebend. Die Immobilie hat eine Gesamtfläche von 129 m², die sich in eine ebenerdige Fläche von 92 m² (aktuell: Selbstbedienungsbereich, Kassenraum, Beratungszimmer, Tresorraum) und in einen 37 m² großen im Keller befindlichen Sozialbereich (Küche, WC und Abstellflächen) aufteilt. Die Immobilie ist in einem ausgezeichneten Zustand. Der Mieter hat laufende Investitionen durchgeführt. Großflächige Fensterfronten sorgen für durchgängige Helligkeit.

Die Immobilie ist durch eine Alarmanlage gesichert.

Ausstattung
Baujahr: 1970
Gesamtfläche: 129 m²
Bürofläche: 92 m²
Sozialräume: 37 m² (WC, Küche, Abstellmöglichkeit)
Ausstattung: gut
Bodenbeläge: Fliesen, Teppich

Fenster: Isolierverglasung

Lage

Schilksee liegt im Norden der Landeshauptstadt Kiel und ist der einzige Ort, an dem Kiel an die offene Ostsee grenzt. Bundesweit bekannt geworden ist Kiel-Schilksee durch die 1972 dort stattfindenden Segelwettbewerbe anlässlich der Olympischen Spiele. Auch heute noch gehört Schilksee zum Olympia-Stützpunkt der Segler. Schilksee mit seinen weitläufigen Stränden macht diesen Ort zu einem der beliebtesten und begehrtesten Wohngebiete Kiels. Hierfür sorgt nicht nur die unmittelbare Nähe zur Ostsee sondern auch die Infrastruktur, die Anbindung des öffentlichen Nahverkehrs an Kiel und die naturverbundene Umgebung auf der Halbinsel Dänischer Wohld.

Die zum Verkauf stehende Gewerbefläche (aktuell Bankfiliale) ist eingebunden in eine Vielzahl von Immobilien in der Nutzung von Arztpraxen unterschiedlicher medizinischer Ausrichtung, Internisten, Augenärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Bäcker, Café etc. Die Immobilienlandschaft befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft der Kirche im Zentrum von Schilksee. Die Ostsee mit ihren schönen Stränden ist fußläufig in wenigen Minuten erreichbar.

Sonstiges
Mietertrag: Netto-Kaltmiete 15.492 € p.a.

Hausgeld: : 440 €, davon 265 € für die Reparaturrücklage

Verbrauchsausweis: Wärme: 242,10 kWh/(m²a), Strom: 157,10 kWh/(m²a), Erdgas E, Bj. 1971

Objektanfrage

Besichtigungstermin
Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

Ihr Ansprechpartner

Ansprechpartner
Kieler Volksbank Immobilien GmbH
Telefonnummer
Straße
Europaplatz 4
Ort
24103 Kiel
Webseite